Alexander Bach · Stand-up Melancholie & Geschichten

Mein Name ist Alexander Bach. Ich bin Erzähler.

Meine Liebe gilt dem gesprochenen Wort, dem Wechselspiel und den überspringenden Funken zwischen Theatersaal und Bühne. Ich lese, spreche und spiele meine Geschichten, die allesamt eine humorvolle Melancholie durchweht – »Mit grandiosem Charme«, wie die »Kölnische Rundschau« befand.

Verfügbare Gutscheine

Bitte beachte: Der Gutschein-Betrag wird eins zu eins weitergegeben. Das bedeutet aber, dass du den Gutschein nicht mehr einlösen kannst und auch das Geld nicht erstattet bekommst, sollte dieses Geschäft Insolvenz anmelden müssen.
Wohnzimmerlesung »It's nice to go Trav'ling«
EINLÖSBAR IM STADTGEBIET KÖLN { · } Eine Wohnzimmerlesung verwandelt das Wohnzimmer in ein Theater und bringt ein Kleinkunstprogramm zu Ihnen nach Hause. Ich habe auch schon Dachböden und Kleingärten bespielt, all das ist im Rahmen einer privaten Veranstaltung möglich. Im Anschluss an die Corona-bedingte Kontaktsperre finden wir gemeinsam einen Termin, Sie kümmern sich um die Zuschauer, ich mich um das Programm: { · } »It's nice to go Trav'ling« { · } Melancholie ist, wenn wir in Gedanken in die Welt hinausfahren, ohne dabei unseren Platz zu verlassen. Wolken ziehen vorbei. Und unser Herz rattert über das Gleis der Möglichkeiten. Immer auf der Suche nach neuen Zielen. Nach Glück. Erfüllung. Liebe. Alexander Bach ist der Zugbegleiter solcher Gedankenfahrten. Er nimmt uns einen Abend lang mit an die Orte »Wo die Liebe hinfährt«. { · } Wir schweifen durch die dichtgedrängten Großabteile des Lebens hindurch, landen an verrauchten Bartischen, verlieben uns zwischen zwei Gelegenheiten, übernachten in schummrigen Stundenzimmern. Wir begegnen in großen Geschichten, kurzen Gesprächen, flackernden Augenblicken und langsamen Beobachtungen immer wieder dem kleinen Glück. Und werden erkennen: Es ist überall. Wir müssen nur hinsehen. Und hinhören. { · } Wieder zuhause angekommen, bleibt das wohlige Gefühl von Bachs Stimme, seiner Art zu lesen - die sich wie ein warmer Herbstmantel über unsere Schultern legt. { · } »Was Alexander Bach in seinem Programm "It's nice to go Trav'ling" [...] bot, passt denn auch in keine Schublade, nicht mal in einen Reisekoffer. Der Mittvierziger liest und lebt seine Texte - ein begnadeter Geschichtenerzähler.« [Kölner Stadt-Anzeiger]
x
300,00€
Wohnzimmerlesung »Schönste Freude«
EINLÖSBAR IM STADTGEBIET KÖLN ZWISCHEN SONNTAG, 29. NOVEMBER UND MITTWOCH, 23. DEZEMBER 2020 { · } Eine Wohnzimmerlesung verwandelt das Wohnzimmer in ein Theater und bringt ein Kleinkunstprogramm zu Ihnen nach Hause. Ich habe auch schon Dachböden und Kleingärten bespielt, all das ist im Rahmen einer privaten Veranstaltung möglich. Für die Vorweihnachtszeit finden wir gemeinsam einen Termin, Sie kümmern sich um die Zuschauer, ich mich um das Programm: { · } »Schönste Freude« { · } Alexander Bach liest Winterwunderliches. Ein Programm aus Stand-up Melan­cholie & Geschichten, das hineinführt in die weite, weiße Innenwelt der Vorfreudigen. { · } Es sind Geschichten vom Frösteln und Herzklopfen, von heimeligen Abenden am Glühweinstand und in den Lieblingskneipen, von Kindheitserinnerungen und weißen Röckchen. { · } Die Premierengäste schwärmten: »Als [mittlerweile] Weihnachtsmuffel war die Melancholie des heutigen Abends genau das Richtige für mich. Anstatt mir Gedanken zu machen, was ich der mürrischen Familie schenken könnte, sollte ich mich an all jene Momente erinnern, in denen ich dachte etwas wesentliches verloren zu haben...« und »Endlich in Weihnachtsstimmung!«
x
300,00€
Soli

Tu etwas Gutes und spende ein paar Euro zusätzlich, ohne Gegenleistung. Der Betrag geht zu 100% direkt an Alexander Bach · Stand-up Melancholie & Geschichten.

Gesamtsumme

Mit deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Damit wir dir deinen Gutschein zustellen können